Aktuelles

Die Frischluft spielt im Frühjahr und Sommer 2020 wieder in Graz!

Details gibt es hier:
http://fridaundfred.at/activitiy/die-bienenkoenigin/
http://fridaundfred.at/activitiy/manntje-manntje-timpe-te/

_______________________________________________________________________

Sie waren noch nie draußen im Freien, die alte Matratze, das Brot, der Spiegel, das Gummiband, das Walfischglas und die Fahne. Da ertönt der sehnsüchtige Ruf des Wals nach dem Meer. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg und eine fantastische Reise beginnt…

„Die fabelhafte Welt von KLAUS“, 11.6. Premiere bis 15.6. 2019 im Dschungel Wien. Kommt mit auf unsere Reise!
__________________________________________________________________

Die Theatertruppe Frischluft arbeitet am neuen Stück „Willy, the Butt“. Die Fischerin Ilsebill wünscht sich haltlos was sie will. Doch Königin von England kann sie nicht werden. Frei nach dem Märchen „Der Fischer und seine Frau“ der Gebrüder Grimm.
____________________________________________________

Die Theatertruppe Frischluft spielt im Grazer Kindertheater FRida & freD ihr neues Stück „Schneeweißchen und Rosenrot“.

Wann: 14.-17. Februar 2019, jeweils um 16 Uhr    Wo: FRida &freD, Friedrichgasse 34, 8010 Graz

_______________________________________________

KLAUS UND OLGA

Wann: 18.1.2019, 19.30 Uhr
Wo: Tilgnerstraße 3, 1040, Erdgeschoß

Klaus ist dieses Mal nicht allein. Olga ist zu Gast. Gemeinsam mit dem Publikum geht es in Transiträume zwischen rätselhaften Welten. Und das mit Glanz und Gloria. Die sind nämlich auch zu Gast.

Pay as you wish! Der Reinerlös wird an ein Sozialprojekt gespendet.
www.klaustanzt.at

______________________________________________________________________

Wanja oder die kälteste Nacht.
Ein Schattentheater der Kompanie Lampedina.

Wann: 9. Dezember 2018, 16 Uhr
Wo: Stadtsaal Purkersdorf

Das Schattentheater erzählt die Geschichte vom Holzfäller Wanja, der für seine Gäste in Not immer Platz findet und sie Willkommen heißt.
Ein Stück über Heimat, Wärme und eine offene Tür.
______________________________________________________________________

KLAUS führt fremd.

KLAUS ist vielen fremd, benimmt sich fremdartig und fühlt sich dem Fremden nahe. Deshalb führt KLAUS fremd. Am Nationalfeiertag. Und in heimatlicher Tracht.

Text:Elfriede Jelinek
Musik: Jörg Necker
Tonaufnahmen: Nikolaus Habjan
Tontechnik: Hans Siffert

26.Oktober 2018, 14 Uhr
Helmut Zilk Platz, 1010 (gegenüber der Albertina)

____________________________________________________________________

Die Theatertruppe Frischluft hat am 10. Oktober 2018 Premiere mit dem neuen Stück „1+1=2“. In der Neubearbeitung des Märchens „Schneeweißchen und Rosenrot“ geht es um ein goldenes Schokoladenrezept, um einen müden Schweizer Bären und einen ungeschickten, trotzigen Hausmeisterzwerg.

Mehr unter: www.frischlufttruppe.com

_____________________________________________________________________

Das Schattentheater Lampedina hat Ende Oktober 2018 Premiere mit dem neuen Stück „Wanja oder die kälteste Nacht“, eine Geschichte über die Menschenrechte, über Heimat und eine offene Tür.

Buchungen unter: www.lampedina.at

__________________________________________________________________

WENN ICH EIN VÖGLEIN WÄR..
Impulstanz Workshop von KLAUS
6. bis 10. 8. 2018, 10:30 – 13:30 Uhr.
Dschungel Wien, Studio 1
Details unter: Impulstanz 2018

_________________________________________________________

KOMM NACH SCHNACKIHUMA
– eine interaktive Performance von KLAUS
Freitag, 15.6. 2018 15:30 Uhr und 17:30 Uhr.
Treffpunkt MQ Haupteingang.
Zum Mitmachen oder Zuschauen, für Kinder und Erwachsene
Eintritt frei.

http://www.dschungelwien.at/vorstellung/236
_________________________________________________________
Die Frischluft spielt ein Wochenende lang im Knopftheater Graz.
„Gelee Royale“
26., 27., 28. und 29.4. 2018, jeweils um 16 Uhr
Details gibt es unter http://fridaundfred.at/activitiy/gelee-royale/

_________________________________________________________

KLAUS geht raus, und das bei jedem Wetter.
Freitag, 3. März 2018, 14.30 Uhr und 16. März, 13.00 Uhr
Crosswalk Practice

_________________________________________________________________________

Lampedina arbeitet an einem neuen Stück.

Wanja oder die kälteste Nacht.
Ein Schattentheater ohne Worte. Mit viel Musik.
Es ist die kälteste Nacht des Jahres. In Wanjas Waldhütte brennt ein warmes Feuer. Und die Tiere kommen, um sich zu wärmen. Die frierende Maus, die hungrige Krähe, der ängstliche Hase, der Schutz suchende Fuchs und der einsame Bär. Und für alle hat Wanja Platz. Eine Geschichte über Heimat, Wärme und eine offene Tür. Erzählt von der Kompanie Lampedina.

Alter: 2-99 Jahre
Dauer: 45 Minuten